Kommt ihr jetzt ins Fernsehen?

Und ob wir “ins Fernsehen” kommen! Vor ein paar Wochen bekamen wir einen Anruf von einer Mitarbeiterin des NDR. Für die Nordtour mit dem Thema “Frühling in der Stadt- hanseatisch genießen” wollten Sie uns gern dabei haben. Da brauchten wir nicht lange überlegen! Natürlich wollten wir dabei sein.

Eine ganze Nordtour aus Bremen- da dürfen wir nicht fehlen. Am letzten Sonntag war es dann soweit: Der Drehtermin war gekommen und ein Fernsehteam des NDR kam uns besuchen. Sascha und ich waren schon früher da um unseren Laden von seiner schönsten Seite zeigen zu können. Es war ein herrlicher Frühlingstag und das Viertel war voll von Leuten die die Sonne genossen. Es war aufregend, als die drei Wagen des NDR vorfuhren und Kameras und Lampen ausgeladen wurden. Das Team hatte schon einen recht langen Tag hinter sich und unter anderem die Bremer Unionsbrauerei besucht.

Dennoch waren alle so freundlich und gut gelaunt, dass es einfach Spaß gemacht hat. Wir beantworteten viele Fragen zu unserer Geschichte und zu unseren Läden, während um uns herum alles Mögliche aufgebaut wurde. So viel Arbeit steckt in den kurzen Clips, die wir dann am Ende zu sehen bekommen. Wir bekamen Mikrofone und ich wurde noch etwas aufgehübscht. Nach einem kurzen Meeting ging es dann los: Kamera an und Action!

Um was geht es denn nun?

Am Ostermontag um 18:30 Uhr wird im NDR die Nordtour ausgestrahlt. Die Moderatorin Bärbel Fening besucht unsere schöne Hansestadt Bremen. Es gibt Neues zu sehen- abseits der altbekannten Touristenpfade. Und alles unter dem Deckel “hanseatisch genießen”. Viel Spaß beim Zuschauen- es gibt immer wieder Neues zu entdecken!

Besuche einmal im Jahr einen Ort, an dem du noch nie warst!

(gelesen bei unserem letzten Urlaub- hing an der Wand vom Hotelzimmer)

Autor: Nadine

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.